Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Weltoffene Hochschulen
Kontakt

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

 

Institut für Wasser und Gewässerentwicklung

 

Bereich Hydrologie

 

Kaiserstraße 12
76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608-43814

 

E-Mail

Herzlich Willkommen!
Team Hydrologie

Water shapes the planet

Wasser ist essentiell für jede bekannte Form von Leben. Wasser gibt unserer Erde Gesicht – z.B. durch Erosion und die Bildung fluvialer Netzwerke auf allen Skalen, durch die Kontrolle biogeochemischer Kreisläufe, durch die Prägung der Lebensräume für Pflanzen und Tiere in Abhängigkeit von der Wasserverfügbarkeit.

Das Zusammenspiel zwischen atmosphärischer Zirkulation, dem Energie- und dem Wasserhaushalt bestimmen das Klima und Wettergeschehen, dabei ist der Wasserdampf das wichtigste Treibhausgas. Ferner verbraucht die Nahrungsmittelproduktion enorm viel Wasser – Wasserknappheit impliziert somit oft auch Nahrungsmangel.

Wasser ist aber auch ein Risiko- und Störfaktor. Starkregen, Hochwasser und Sturzfluten bedrohen nicht nur Menschen und Kommunen, sie verursachen auch enorme Einträge von Schadstoffen und erodierten Sedimenten in die Oberflächengewässer.

Aufgrund der zentralen und mannigfaltigen Funktionen des Wasserkreislaufs ist die Hydrologie einerseits Teil der Erdsystemwissenschaften. Die Hydrologie ist aber auch eine klassische Ingenieursdisziplin und zielt auf die Lösung der genannten Wasserprobleme. Diese Vielschichtigkeit der Hydrologie prägt unsere Forschung und Lehre, und sie spiegelt sich auch in der Diversität unserer Arbeitsgruppe wider.

Wir führen damit die Tradition des ehemaligen Instituts für Hydrologie und Wasserwirtschaft der TH Karlsruhe weiter, welches unter der Leitung von em. Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Erich Plate für mehr als 25 Jahre sowohl in der hydrologischen Forschung als auch in der wasserwirtschaftlichen Praxis national und international Maßstäbe gesetzt hat.

AKTUELLES