Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Robert Mikovec

Dr.-Ing. Robert Mikovec

Dipl.-Ing.

 

 



Forschungsinteressen

  • Großskalige hydrologische Modellierung
  • Hochwasserschutz durch Retentionsmaßnahmen

 

Projekte

 

  • Operationelles Hochwassermanagement in großräumigen Extremsituationen am Beispiel der Mittleren Elbe; Teilprojekt 2: „Analyse und Simulation extremer Abflussereignisse unter Berücksichtigung von Hochwasserschutzmaßnahmen“
  • Überarbeitung der Abflussreihen und Abflusstafeln für die Elbe (Zeitraum 1890-2006)
  • Planung von Schutzmaßnahmen und deren Betrieb für extreme Hochwasserereignisse am Beispiel der Elbe

 

Veröffentlichungen

Begutachtete Veröffentlichungen in ISI-gelisteten Zeitschriften

  • Kron, A., Nestmann, F., Schlüter, I., Schädler, G., Kottmeier, C., Helms, M., Mikovec, R., Ihringer, J., Musall, M., Oberle, P., Saucke, U., Bieberstein, A., Daňhelka, J., Krejčí, J.(2010): Operational flood management under large-scale conditions, using the example of the Middle Elbe, NHESS

 

Sonstige Veröffentlichungen

 

  • Helms, M., Mikovec, R., Ihringer, J., Daňhelka, J., Krejčí, J. (2009): Extreme Abflussszenarien für das operationelle Hochwassermanagement an der Elbe. In: Internationale Kommission zum Schutz der Elbe (2009): Zweiter Bericht über die Erfüllung des Aktionsplans Hochwasserschutz Elbe für den Zeitraum 2006 bis 2008.
  • Helms, M., Mikovec, R., Ihringer, J. UND Büchele B. (2008): Methoden zur Erhebung und hydro-logischen Auswertung historischer Hochwasserinformationen für große Flussgebiete am Beispiel der Elbe/Labe. In Grünewald, U. et al. (2008): Erschließung und Einbeziehung historischer Daten in ein verbessertes Hochwasserrisikomanagement – Fallbeispiele und Empfehlungen. In: DWA-Themen (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.).
  • Büchele, B., Helms, M., Mikovec, R., Ihringer, J. und Nestmann, F. (2006): Hydrologische Modellierung für das operationelle Hochwassermanagement in großen Flussgebieten (Beispiel Elbe). Forum Hydrologie und Wasserbewirtschaftung 15, 2, 99–110.
  • Helms, M., Büchele, B., Mikovec, R., Ihringer, J., Nestmann, F. Daňhelka, J. (2006): Hydrologische Modelle für das Management extremer Hochwasserereignisse der Elbe. In: Tagungsband des Magdeburger Gewässerschutzseminars 10.-13.10.2006 in Český Krumlov.
  • Mikovec, R. (2004): Flood Protection Along the Elbe River: Simulation of the flow Process of the Elbe and its Main Tributaries Regarding the Operation of Flood Retention Measured. In: Malzahn, D., Plapp T., [Eds.]: Disasters and Society – From Hazard Assessment to Risk Reduction.
  • Ihringer, J., Büchele, B., Mikovec, R. (2003): Untersuchung von Hochwasserretentionsmaßnahmen entlang der Elbe im Bereich der Landkreise Wittenberg und Anhalt-Zerbst: Grundsatzstudie bezüglich der hydrologischen Wirkung. – Bericht, im Auftrag des Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt, Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik (IWK), Universität Karlsruhe (TH), November 2003, unveröff.

 

 

Konferenzbeiträge

 

  • „Tag der Hydrologie”, "Risikomanagement extremer hydrologischer Ereignisse" Bundeswehruniversität München, März 2006, Mitautor

 

Lebenslauf

09/97 – 01/03     Tschechische Technische Universität in Prag (CVUT)

  • Studium Bauingenieurwesen mit Vertiefung Wasserwirtschaft und Wasserbau
  • Diplomarbeit: „Hydraulische Untersuchung der Schleuse Anderten“ in Bundesanstalt für Wasserbau in Karlsruhe

 

10/01 – 09/02     Auslandsstudium an der Universität Karlsruhe

06/03 – 05/06     Graduiertenkolleg „Naturkatastrophen“ an der Universität Karlsruhe

06/06 - 09/2012  KIT Karlsruhe, Institut für Wasser und Gewässerentwicklung, Bereich Hydrologie

                          wiss. Mitarbeiter