Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Integrale Entwicklungskonzepte für Wildbacheinzugsgebiete

Integrale Entwicklungskonzepte für Wildbacheinzugsgebiete
Ansprechpartner:

Uwe Ehret 

Förderung:

Bayerisches Landesamt für Umwelt (BLfU) 

Starttermin:

2010/10

Endtermin:

2012/10

In Bayern sollen die Planung zukünftig notwendiger Bau- und Erhaltungsmaßnahmen von Wildbachbauwerken und ergänzende Maßnahmen auf modernen Grundlagen basieren. Dabei sind die integrale Gesamtbetrachtung des Einzugsgebietes (Vgl. EU-Wasserrahmenrichtlinie) und die Entwicklung von nachhaltigen, d.h. dauerhaft ökologisch, ökonomisch und sozial optimierten Lösungen auf Basis eines integralen Risikomanagements (vgl. EU-Hochwasserrisikomanagementrichtlinie) besonders hervorzuheben. Zur Formulierung von entsprechenden Leitlinien begleitet der Fachbereich Hydrologie des KIT zusammen mit der TU München eine Pilotstudie in vier alpinen bayerischen Einzugsgebieten aus hydrologischer und hydrometeorologischer Sicht.