Home  | Impressum | Sitemap | KIT

Angewandte Statistik

 Studiengänge:
Pflichtfach B. Sc. Bauingenieurwesen
 Vorkenntnisse:
Keine
 Leistungspunkte/ECTS:  3

Lernziele

Die Studierenden besitzen ein grundlegendes Verständnis über die allgemeinen Grundlagen und die Anwendung statistischer Methoden im Bereich des Bauingenieurwesens. Mit diesen Kenntnissen können sie für bestimmte fachliche Fragestellungen geeignete statistische Methoden auswählen und deren Anwendbarkeit beurteilen, eigene Berechnungen durchführen und die Ergebnisse interpretieren.

Inhalt

  • Ziele statistischer Analysen und Begriffsdefinitionen
  • Statistische Kennwerte und Häufigkeitsverteilung
  • Übergang von Häufigkeiten zu Wahrscheinlichkeiten
    • Stichprobe und Grundgesamtheit
    • Wahrscheinlichkeitsdichtefunktion und –verteilungsfunktion
    • Rechnen mit Wahrscheinlichkeiten
  • Diskrete Zufallsvariable, ausgewählte Wahrscheinlichkeitsfunktionen
  • Stetige Zufallsvariable
    • ausgewählte Wahrscheinlichkeitsfunktionen
    • Transformation von Wahrscheinlichkeitsverteilungen
  • Bewertende Statistik
    • Parameterschätzung, Schätzfehler
    • Konfidenzintervalle und Testtheorie
  • Regressionsanalyse
    • Zweidimensionale Wahrscheinlichkeitsverteilung
    • lineare Regressionsanalyse und Korrelationsanalyse

 

Ansprechpartner

Dipl.-Hydrol. Martin Helms; Sprechstunde: Dienstag 14:30 – 15:30 + nach Vereinbarung
Dr.-Ing. Jürgen Ihringer; Sprechstunde: nach Vereinbarung


Vorlesungen
Titel Typ Dozent Semester
Vorlesung / Übung (VÜ) SS 2016